Klassiker Spaghetti Bolognese

Loading...

Zutaten für 4-5 Personen:

 

  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 Karotten
  • 80 g Knollensellerie
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Zucker
  • Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano

 

Zubereitung:

 

Zunächst wird die Sauce zubereitet. Dafür wird das Hackfleisch im heißen Olivenöl halbgar gebraten und dann Karotten, Sellerie, Knoblauch und Petersilie hinzugegeben und ca. 5 Minuten lang mitgebraten. Anschließend kommen Tomatenmark sowie die Gewürze hinzu und werden 1 Minute lang mitgebraten.

Nun wird das Ganze mit den gehackten Dosentomaten und der Gemüsebrühe abgelöscht, der Zucker hinzugegeben, verrührt, der Topfdeckel darüber gesetzt und die Sauce bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 1 Stunde lang köcheln gelassen. Dabei gelegentlich umrühren. Und fertig ist die Sauce.

Die Spaghetti werden nach Packungsanleitung gekocht, auf die Teller verteilt und etwas Sauce darüber gegeben. Wer möchte, kann etwas frischen Parmesan darüber reiben und mit Petersilie ausdekorieren.

Lasst sie euch schmecken

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.