Leichte Low Carb Joghurt-Torte

Loading...

ZUTATEN:

 

  • Für den Boden:
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 50g Butter
  • 60g Xucker (Xylit)

 

  • Für den Belag:
  • 800g Joghurt (1,5% Fett)
  • 300g Sahne
  • 12 Blatt Gelatine
  • 2 Limetten (Saft)
  • 180g Xucker (Xylit)
  • Diese luftige Low Carb Joghurttorte ist ein Genuss.

ZUBEREITUNG:

 

  • Für den Boden verkneten Sie Haselnüsse, Ei, Butter und das Süßungsmittel.
  • Den Backofen auf 200°Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig in eine gefettete 26 cm Springform drücken und mehrfach mit einer Gabel einstechen, damit er sich nicht wölbt.
  • 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • Für den Belag der Low Carb Joghurttorte den Limettensaft erwärmen, die Gelatine darin auflösen und zusammen mit 80 g Xucker unter den Joghurt rühren.
  • Tipp: Geben Sie zuerst etwas von dem Joghurt in den Limetten/Gelatinemix und verrühren es dann mit dem gesamten Joghurt.
  • Mit dem restlichen Xucker süßen.
  • Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  • Den Tortenboden mit der Masse bestreichen und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren mit frischen Früchten (z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren) garnieren.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.