Low Carb Dressing Sylter Art (schnell und einfach)

Loading...

ZUTATEN ( 2Portionen ):

 

  • 150 g Gemüsezwiebel(n)
  • 100 g Kräuteressig
  • 5 Pfefferkörner, weiße
  • Für das Dressing:
  • 200 g saure Sahne
  • 2 EL Joghurt
  • 1/4 TL Salz
  • Süßstoff
  • Milch

 

 

ZUBEREITUNG:

 

Basis:
Die Gemüsezwiebel grob zerkleinern, mit dem Essig und dem Pfeffer in einem Multizerkleinerer kräftig pürieren. Dieses Zwiebelpüree dient als Basis für das Dressing und hält im Kühlschrank mehrere Wochen. Die Basis kann nach Zubereitung sofort oder später verwendet werden.

Dressing:
Saure Sahne, Joghurt, Salz und einen klitzekleinen Spritzer Süßstoff vermengen. Dazu kommt 1 EL des Zwiebelpürees. Wieder verrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Das fertige Dressing hält mindestens so lange wie das MHD der sauren Sahne und des Joghurts.

Hinweise:
Normale Zwiebel funktioniert auch, nehmt dann aber erstmal nur 100g. In der Gemüsezwiebel ist die Zwiebelschärfe reduziert bei gleichem Aroma, deshalb verwende ich sie lieber

Wenn das fertige Dressing ein paar Stunden durchziehen kann, schmeckt es nochmal so gut

Das Dressing eignet sich auch für Low Carb Kartoffelsalat (mit Steckrüben statt mit Kartoffeln) oder holt euch beim Dönerimbiss einfach Dönerfleisch mit Rohkostbeilage und serviert dazu das Dressing

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.